Heute (20.09.2022) fanden die Waldjugendspielen für unsere drei 4ten Klassen statt.

Die ganze Woche über treffen sich Viertklässler im Süggelwald, um dort an insgesamt 10 Stationen zu zeigen, was Sie über den Wald und seine Bewohner wissen, bzw. um Aufgaben im Team zu bewältigen. 

Es ging früh  um 7:45 Uhr los mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Süggelwald.

20.09.2022 Waldjugendspiele40 2 Kopie

Begrüßt von einem Förster starteten die zehn anwesenden Klassen dann verteilt an den Stationen, die von Achtklässlern der Schule am Hafen betreut wurden.

Es gab viel zu erleben und zu erfahren.

Dabei war z.B. der Tastsinn gefragt. Wer kann eine Buchecker von einer Eichel unterscheiden?

20.09.2022 Waldjugendspiele47 Kopie

Waldbewohner wurden erkannt und benannt. Diese waren in Form von Tierpräparaten zu bewundern und ausgewählte Beispiele durften sogar angefasst werden.

20.09.2022 Waldjugendspiele70 Kopie

Was nicht in den Wald gehört, war auch schnell klar und Papier, Plastik oder eine Feuerstelle konnten gefunden werden.

20.09.2022 Waldjugendspiele16 Kopie

Die Teamspiele machten den Klassen besonders viel Freude. 

Ob die Moorüberquerung ...

20.09.2022 Waldjugendspiele05 Kopie

oder der Brennholzstapel ...

20.09.2022 Waldjugendspiele90 Kopie

... gemeinsam wurden die Herausforderungen gemeistert. 

Am Ende gab es nur Gewinner, die die  Waldjugendspiele gemeistert hatten.

20.09.2022 Waldjugendspiele34 2 Kopie

Wir danken der Stadt Dortmund (Umweltamt), Wald und Holz NRW und der Kreisjägerschaft für dieses schöne Angebot.