OSTENBERGER INFOPOST

Herbst 2021

Liebe Eltern!

Herzlich willkommen im Schuljahr 2021/2022. Erholsame Ferien liegen hinter uns und das neue Schuljahr hat begonnen. Wie in den letzten Jahren möchten wir Sie durch unsere Ostenberger-Infopost regelmäßig über unser Schulleben auf dem Laufenden halten. Bitte lesen Sie aufmerksam!                     

Weitere Informationen, Termine und einen Überblick über das Schuljahr können Sie auf unserer Homepage einsehen. Wir bemühen uns, diese Seite stets zu aktualisieren.                                                             

Wir hoffen in diesem Schuljahr auf einen annähernden Normalbetrieb, in dem aller Unterricht in Präsenz erteilt werden kann. Trotzdem müssen wir alle uns darauf einstellen, dass es immer wieder zu herausfordernden Phasen kommen kann.

Wir wünschen Ihren Kindern, Ihnen und dem Team der Ostenberg-Grundschule einen erfolgreichen Start in das neue Schuljahr und hoffen weiterhin auf gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

J. Lüttger                     G. Maurer

Wie in jedem Jahr gibt es einige Veränderungen an unserer Schule: 

Viele neue Kinder, nicht nur Erstklässler, besuchen unsere Schule ab diesem Schuljahr. Wir wünschen ihnen einen guten Start und viele neue Freundschaften!!!

 

 

 

Termine für die ersten Schultage

Am Donnerstag, 19. August beginnt der Unterricht für alle um 8.00 Uhr und endet um 11.30 Uhr. Im Laufe des Vormittags finden die Einschulungsfeiern zeitversetzt in drei Gruppen statt.

Ab Freitag, 20. August gilt der neue Stundenplan für die Klassen 3 und 4, den Sie von den Klassenlehrer/innen erhalten. Für die E-Klassen gilt bis zum 27. August ein besonderer Stundenplan, so dass sich die Erstklässler gut eingewöhnen können. Diesen erhalten Sie von den Klassenlehrer*innen. 

Einladungen zur 1. Klassenpflegschaftsversammlung erhalten Sie durch die Klassenlehrer*innen.

 

 

Wichtige Termine für das 1. Halbjahr

(auf Grund des Infektionsgeschehens können sich Änderungen ergeben)

Samstag, 2. Oktober – Tag der offenen Tür                        

Für alle Kinder gilt eine Unterrichtsverpflichtung von 8.30 bis 11.30 Uhr.

Freitag, 12. November - Lichterfest

15. – 18. November – Elternsprechtagwoche                          

Anders als im letzten Schuljahr hoffen wir, die Elternsprechtage in Präsenz durchführen zu können, damit wir Ihnen eine zeitlich angemessene und gute Beratung zur schulischen Entwicklung Ihres Kindes anbieten können. 

Insbesondere für die Erstklässler ist dies der allererste Elternsprechtag. Hier gibt es viel zu besprechen und die neuen Eltern können ihre Fragen loswerden. In den 4. Schuljahren geht es um die Beratung zum Übergang auf die weiterführenden Schulen – ein wichtiger Meilenstein für die Laufbahn unserer Schüler.

Das bedeutet: Für jeden Jahrgang wird ein Tag festgelegt. An diesem Tag endet der Unterricht für die entsprechenden Klassen um 10.45 Uhr. Kinder, die in der OGS angemeldet sind, werden nach Unterrichtsschluss von den Erzieher*innen in Empfang genommen.

15. November: E1-E3

16. November: E4-E6

17. November: Jahrgang 3

18. November: Jahrgang 4

Genaue Termine werden von den Lehrkräften rechtzeitig abgefragt bzw. mitgeteilt.

Donnerstag, 9. Dezember - Pädagogischer Tag

An diesem Tag findet kein Unterricht statt. Die OGS ist geöffnet.

Donnerstag, 23. Dezember – beweglicher Ferientag

 

 

Corona-Maßnahmen

Die bestehenden Hygienemaßnahmen des vergangenen Schuljahres haben weiterhin Gültigkeit. Als Erinnerung hier noch einmal einige Eckpunkte:

  • medizinische Maskenpflicht für alle Personen im Gebäude
  • AHA + L – Regeln (Abstand-Hygiene-„Alltagsmaske“-Lüften)
  • Lolli-Testung zwei Mal wöchentlich für alle Schüler*innen
  • Offener Anfang von 7.45 Uhr bis 8.00 Uhr – ACHTUNG, NICHT MEHR 8.15 Uhr!
  • Angepasster Sport- und Musikunterricht
  • Religionsunterricht in allen Jahrgängen im Klassenverband
  • Versetzte Hofpausen
  • Einbahnstraßensystem im Schulgebäude
  • Einlass am Haupteingang, Auslass am Seiteneingang

Bitte haben Sie Verständnis, dass Eltern das Gebäude nur in dringenden Fällen oder mit Termin betreten dürfen.

 

ACHTUNG!!!

Ein wichtiger Sicherheitshinweis:

Unsere Straße ist eine Sackgasse und außerdem sehr eng. Die notwendigen Wendemanöver führen zu einer Gefährdung der Kinder. Daher fordern wir Sie auf, die Straße nicht zu befahren. Lassen Sie Ihre Kinder andernorts aussteigen. Der Schulwegplan, den sie erhalten haben, zeigt Ihnen geeignete Orte, um Ihre Kinder aussteigen zu lassen. Von dort können Ihre Kinder sicher den Rest des Weges zu Fuß gehen.