Träger der Ganztagsbetreuung ist der EK (Evangelische Kirchenkreis Dortmund).

Als 2002 in Dortmund die ersten Schulen als Stufenschulen im Projekt "Offene Ganztagsschule" an den Start gingen, war das Diakonische Werk Kooperationspartner der Schulen. Das Diakonische Werk gehörte zu diesem Zeitpunkt noch zu den Vereinigten Kirchenkreisen. Durch die Ausgründung des Diakonischen Werkes, es wurde eine GmbH (gemeinnützige Gesellschaft), verblieb das Arbeitsgebiet "Offene Ganztagsschule" bei den Vereinigten Kirchenkreisen.

Von daher kam es zum "Wechsel" der Trägerschaft. Umstrukturierungen im vergangenen Jahr haben einen neuen Namen mit sich gebracht: Evangelischer Kirchenkreis, jedoch keine in der Schule spürbaren Veränderungen in Organisation und Durchführung.

Der Evangelische Kirchenkreis ist an 34 Schulen in Dortmund und Lünen Träger der Offenen Ganztagsschule.

EK beschäftigt durchschnittliche 230 fest angestellte Mitarbeiter in diesem Arbeitsbereich.


Die EK  im Internet 
www.ev-kirche-dortmund.de       

Kontakt:

 

Evangelischer Kirchenkreis Dortmund (EK Dortmund)

Jägerstraße 5,
44145 Dortmund
Tel.: (0231) 84 94 - 0
Fax: (0231) 84 94 - 399